Der Geburtstags-Prüfer

Haben Sie sich schon mal geärgert, den Geburtstag eines Ihrer Freunde vergessen zu haben? Diese Seite, die Sie offline aufrufen oder in Ihre Browser-Startseite einbauen können, schafft Abhilfe – zumindest wenn Sie öfter mal am Computer sitzen!

Beim Aufruf der Seite prüft der Browser, ob ein Geburtsdatum aus einer Liste, die mit einfachen javascript-Befehlen im HTML-Quellcode eingefügt werden kann, innerhalb der nächsten 30 Tage fällig wird (oder: der nächsten x Tage, wenn Sie einen anderen Zeithorizont besser finden). Mit dem Aufruf

<!-- Geburtstage in den nächsten x Tagen -->
<script type="text/javascript">
  birthdates(30);
</script>
wird eine Liste der Fundstellen an die aktuelle Position innerhalb der Webseite geschrieben:


Aktuelle Konstellationen

Die Liste der Geburtstdaten lässt sich wiederverwenden, indem Sie mit dem Horoskop-Applet auf einen Blick sehen können, was bei Ihren Freunden astrologisch gerade los ist.Mit der Listbox und den als Hyperlinks dargestellten Favoriten im rechten Bildbereich können Sie das Horoskop wählen, das links im Innenkreis erscheinen soll. Aussen werden die aktuellen Tageskonstellationen dargestellt. Zur Berechnung der Planetenstände wird der LowPrecCalculator verwendet, so dass die Seite auch offline verwendet werden kann. Sie benötigen nur das Javascript-File dates.js, das jar-File horo.jar sowie diese HTML-Seite. Diese drei Dateien werden auf Ihrem Rechner abgespeichert, wenn Sie die Browserfunktion "Seite offline verfügbar machen" wählen.

Alle:

Innen <--> Aussen wechseln


Eingabe eigener Geburtsdaten

Im Kopfbereich dieser HTML-Seite, unmittelbar nach Deklaration des Javascript-Files dates.js, finden Sie folgenden Code, den Sie nur individuell abändern müssen. Für jedes Horoskop schreiben Sie einen addEntry()-Befehl hin, der als erstes Argument den Namen des Horoskopeigners und als zweites Argument den timePlace-String enthält. Das Format dieses timePlace-Strings sollte selbsterklärend sein, bis auf die Zeitangabe. Die Zeit muss immer als Mittlere Greenwichzeit (Weltzeit) angegeben werden.
   <script type="text/javascript">
      addEntry("Edgar Allan Poe","19.1.1809 6h44m 71w04 42n21");
      addEntry("Gustav Meyrink","19.1.1868 12h24m 16e23 48n13");
      addEntry("Nikolaus Kopernikus","19.2.1473 15h34m 18e36 53n01");
      addEntry("Johann Sebastian Bach","31.3.1685 5h4m18s 10e19 50n59");
      addEntry("Herbert Freiherr von Klöckler","26.4.1896 8h43m 13e44 51n03");
      addEntry("Karl Marx","5.5.1818 1h33m 6e39 49n45");
      addEntry("Minima 2000","28.5.2000 16h5m 13e30 52n30");
      addEntry("USA","4.7.1776 21h50m 75w04 39n57");
      addEntry("Zoe Wassilko-Serecki","10.7.1897 22h44m 25e56 48n17");
      addEntry("Carl Gustav Jung","26.7.1875 18h43m 9e19 47n36");
      addEntry("Frankreich","21.9.1792 15h20m 2e20 48n51");
      addEntry("Kaspar Hauser","29.9.1812 3h38m 8e24 49n00");
      addEntry("Wilhelm Knappich","9.10.1880 6h23m 16e23 48n13");
      addEntry("Deutschland","31.12.1870 23h7m 13e30 52n30");
      addEntry("Media 1980","31.12.1980 21h19m 13e30 52n30");
   </script>
Problematisch daran, dass die Zeitangabe nur in Weltzeit gemacht werden kann, sind die Datumswechsel: Ist eine Geburt um 1h mitteleuropäischer Sommerzeit erfolgt, so muss die Geburtszeit für 23 Uhr des Vortags angegeben werden, so dass der Geburtstags-Alarm sich einen Tag zu früh meldet. Es ist jedoch in Arbeit, ein Zeitformat für den timePlace-String mitgeben zu können (Mittlere oder Wahre Ortszeit, MEZ etc.).

Eingabe von Favoriten

Nachdem Sie die Liste Ihrer Geburtsdaten wie beschrieben eingegeben haben, können Sie sich eine Liste von Favoriten generieren – das sind Hyperlinks ausgewählter Horoskope auf der Liste, die Sie durch einen blossen Klick in den Horoskop-Innenkreis einstellen möchten. Im oben aufgeführten Beispiel habe ich mit der Javascript-Anweisung
<script type="text/javascript">
// Favoriten, denen die Ehre zuteil wird,
// als Hyperlink zu erscheinen (Index im Array)
favorites( 5, 13 );
</script>
zwei Favoriten erzeugt: den einen auf die letzte Grosse Konjunktion im Stier (Minima 2000), den zweiten auf die Luft-Mutation in Waage vom 31.12.1980. Sie werden rechts neben der Horoskopgraphik als Hyperlinks angezeigt. Die Zahlen 5 und 13 bezeichnen die Nummer in der mit addEntry() erzeugten Liste (wobei mit 0 zu zählen begonnen wird).
Zurück zur Homepage Dokumentation des Horoskop-Applets